FitOatyIch stelle mich vor ...

FitOaty steht für Gesundheit, Qualität, Frische und Natürlichkeit. In verschiedenen bunten Sorten, ganz nach dem Leitsatz „Start your day colorful“, soll FitOaty nicht nur funktional, sondern auch emotional einen Mehrwert bieten.

Die FitOaty-Gründerin Christina Schwarz.

 

 

 

Wer bist du?

Ich, Christina Schwarz, entwickelte vor mehreren Jahren eine große Leidenschaft zu Fitness bzw. Kraftsport und der damit einhergehenden gesunden Ernährung. Als Fitnessathletin weiß ich, worauf es bei einer gesunden Ernährung ankommt und auch, wie schwer es ist, diese in den Alltag zu integrieren. Durch mein Frühstücks-Ritual: Haferflocken, Proteine, Obst sowie Nüsse oder Samen, entstand auch meine Idee: FitOaty – eine gesunde, proteinhaltige Frucht-Hafermahlzeit, ready-2-go and -eat.

 

Was machst du?

Ich möchte meine Leidenschaft zum Beruf machen und nach meinem Studium gründen. Derzeit mache ich meinen Master in Business Development / Produktmanagement & Start-up-Management, wo ich wichtige Grundlagen in Sachen „Gründung“ lerne. Vorher absolvierte ich meinen Bachelor in BWL / Marketingkommunikation, wodurch ich wichtiges Know-How für die Entwicklung einer Marke gewinnen konnte.

 

Was ist das Besondere an deiner Geschäftsidee?

Zahlreiche Menschen wollen sich gesund ernähren, können dies aber in ihrem straffen und mobilen Alltag nicht verwirklichen. FitOaty soll gesunde Ernährung unkompliziert machen. Die Vitaminbombe aus dem Kühlregal soll verzehrfertig in einem praktischen To-go-Becher angeboten werden.

FitOaty steht für Gesundheit, Qualität, Frische und Natürlichkeit. Derzeit wird ein spezielles Haltbarkeitsverfahren getestet, mit dem FitOaty ganz auf Konservierungsstoffe verzichten und die Vitamine und Nährwerte erhalten kann. Außerdem kommt FitOaty ganz ohne künstliche Zusätze und Zuckerzusatz klar. Zudem besteht FitOaty auf rein pflanzlicher Basis und ist mit pflanzlichen Proteinen zugesetzt.

In verschiedenen bunten Sorten, ganz nach dem Leitsatz „Start your day colorful“, soll FitOaty nicht nur funktional, sondern auch emotional Mehrwert bieten.

 

Was macht das INNO-Z so einzigartig?

Das Innovationszentrum war ein Kriterium für meine Wahl für das Masterstudium in Aalen. Ich finde es Klasse, Studenten Raum für die Entwicklung ihrer eigenen Ideen zu geben. Damit meine ich nicht nur Räumlichkeiten an sich, sondern einen Ort, in dem sowohl Gründungsinteressierte als auch bereits erfolgreiche Gründer zusammenfinden können und sich durch Austausch untereinander unterstützen und motivieren können.  Zudem ist die direkte Anbindung zur Hochschule und Möglichkeiten der Zusammenarbeit zwischen Hochschule und Startups sehr hilfreich.