F*ck-up Event #1

Das erste F*ck-up Event Aalen findet am 27. Juli 2022 ab 17:30 Uhr in der Neuen Aula an der Hochschule Aalen statt. Euch erwartet ein Kontrastprogramm, bei dem Gründerinnen und Gründer ehrliche und gleichzeitig amüsante Storys mit euch teilen. Bei ihnen läuft eben auch nicht immer alles rund…

Dieses Jahr findet zum ersten Mal das F*ck-up Event by INNO-Z und stAArt-UP!de statt. Im Anschluss an die stAArt-UP!de SUMMER SCHOOL werden eure Emotionen geweckt. Fünf Gründerinnen und Gründer teilen mit uns die größten F*ck-up Storys ihrer bisherigen Gründerlaufbahn, aber auch was sie daraus gelernt haben und wie die Reise nun weitergeht. Die Erzählerin/der Erzähler der beliebtesten Story wird mit unserem ersten und einzigartigen INNO-Z „F*ck-up Award Aalen 2022“ ausgezeichnet.

 

Das erwartet euch:

 

„Highspeed-Drohnen für medizinische Transporte: Bruchlandung und Neustart“
Quintus Häußler, FlyPurrz / Skyonus

 

„Raus aus der Komfortzone und rein in die Persönlichkeitsentwicklung“
Isabelle Bünting, Confident You

 

„Eine Gründerachterbahnfahrt mit Höhen und Tiefen“
René Götzenbrugger, Agentur Graustich

 

„Was alles so passieren kann, wenn man es verbummelt, seine Ideen zu schützen“
Arkadius Dalek, Patentanwalt

 

Start-up Gründung ohne Airbag und doppelten Boden
Philip Frenzel, mechatronic factory
 

 

Um den Sommer richtig anzustimmen, gibt es ein gemütliches Chill-out mit kühlen Getränken, Würstchen vom Grill (auch in veggie) und natürlich guter Musik, inklusive Live-Musik einer Band. 

Es wird zudem eine kleine Bühne aufgestellt, mit der eine Speakers‘ Corner für euch geboten wird. Hier können Gründerinnen und Gründer sowie Gründungsinteressierte an ein offenes Mikrofon gehen, um ihre Anliegen und Ideen dem Publikum mitzuteilen. 

 

Das Event dient zum Netzwerken, Austauschen und um Verbündete zu finden, die unsere Anliegen teilen und ebenfalls den Gründungsspirit leben.

 

Ihr habt Lust auf ein Event der etwas anderen Art? Dann meldet euch über diesen Link an.


30.06.2022