Weihnachtlicher Gründer-Abend

Am 19.12. fand im INNO-Z ein weihnachtlicher Gründer-Abend statt. Trotz Jahresendspurt nahmen über 30 Gründerinnen und Gründer aus dem INNO-Z sowie Gründungsinteressierte aus der Hochschule Aalen teil.

Ein Unternehmensvertreter nutzte die Gelegenheit, um die innovativen Start-ups aus dem INNO-Z – in diesem Fall im IT-Bereich – kennenzulernen. Innovationsmanager Andreas Ehrhardt informierte über Neuigkeiten aus der Gründerszene sowie über interessante Veranstaltungen, Wettbewerbe und Förderprogramme.
 
Nicole Gentner von der Hochschule berichtete anschließend über die Initiative „stAArt-UP!“ zur Gründungsförderung an der Hochschule Aalen. Beim jüngsten Ideenwettbewerb haben über 100 Studierende teilgenommen und tolle Produkt- bzw. Geschäftsideen eingereicht, die am 12.12. prämiert wurden. Mehr unter: www.stAArt-up.de


Anschließend hatten alle Gründerinnen und Gründer die Gelegenheit, neueste Erfolge, aber auch aktuelle Herausforderungen, vorzustellen und mit den Anderen zu teilen. Beim gemütlichen Get-together gab es viel Zeit für einen Erfahrungsaustausch und das Knüpfen von Kontakten.
 
Der nächste Gründer-Abend ist im Januar 2018 geplant. Die Einladung folgt. Alle Gründer aus dem INNO-Z und Gründungsinteressierte aus der Hochschule Aalen und der Region sowie Investoren, Business Angels und Unternehmer sind herzlich willkommen!


19.12.2017