Gründer-Abend im November

Am 28.11. fand der INNO-Z Gründer-Abend im Monat November mit zahlreicher Beteiligung statt, zu dem auch mehrere gründungsinteressierte Studierende der Hochschule Aalen kamen.

Innovationsmanager Andreas Ehrhardt informierte zunächst über Neuigkeiten aus der Gründerszene sowie über interessante Veranstaltungen und gab einige organisatorische Hinweise mit der Bitte um Beachtung. Auch wurde die Initiative „stAArt-up“ zur Gründungsförderung an der Hochschule Aalen vorgestellt. Mehr dazu unter: www.stAArt-up.de
 
Anschließend hatten alle Gründerinnen und Gründer kurz Gelegenheit, ihre neuesten Erfolge und aktuellen Herausforderungen vorzustellen und mit den anderen zu teilen.
 
Frau Senbert, Wirtschaftsprüferin und Steuerberaterin von "Senbert + Oppold", informierte anschließend über das Thema „Internationales Geschäft – Umsatzsteuer und Zoll, was zu beachten ist“. Inzwischen ist das ein wichtiges Thema für viele Start-ups aus dem INNO-Z, die bereits international aktiv sind.
 
Beim gemütlichen Get-together gab es viel Gelegenheit für einen Austausch und das Knüpfen von Kontakten.
 
Im Dezember ist ein „INNO-Z Weihnachts-Gründer-Abend“ geplant. Die Einladung erfolgt zeitnah.
Alle Gründer und Gründungsinteressierten aus der Hochschule Aalen und der Region sowie Investoren, Business Angels und Unternehmer sind herzlich willkommen!

 


28.11.2017